PROPSTEIPFARREI ST. LAURENTIUS ARNSBERG
ZENTRALBÜRO
Rufnummer: 02931 3403
E-Mail: pfarrbuero@pr-arnsberg.de
SEELSORGLICHER NOTFALL
Rufnummer: 02931 9396080
 

TERMINE & NACHRICHTEN

Empfohlen

Zwischenruf- was ist zu tun

Diese Tage sind durch eine seltsame, manchmal quälende, manchmal geheimnisvolle Ruhe gekennzeichnet. „Shut down“ – alles herunter gefahren. Diese seltsame Stille schlägt vielen aufs Gemüt. Was kann man da tun?

weiterlesen..

Empfohlen

MISEREOR-Kollekte am 28./29. März 2020

 In diesen Tagen besinnen sich viele Menschen in unserer Gemeinde auf den Wert des Zusammenhaltens und der Solidarität. Die Folgen des Corona-Virus treffen auch die MISEREOR-Fastenaktion, da die Kollekte eine existenzielle Säule der MISEREOR-Projekt-Arbeit ist. Durch die Absage aller Gottesdienste , entfällt somit auch diese wichtige Sammelaktion. Dennoch geht die Arbeit in den Hilfsprojekten weiter.

Menschen im Nahen Osten, in Venezuela, im Kongo und anderen Ländern sind auf unsere Solidarität angewiesen. Zu den übergroßen Nöten und Leiden wie Krieg, Vertreibung und Flucht kommt nun die Sorge um die eigene Gesundheit in Zeiten der Pandemie hinzu.

weiterlesen..

Empfohlen

Seelsorge in Zeiten der Krise

Auch wenn das kirchliche Leben sich plötzlich anders gestalten muss sind wir nicht  von Gott und  voneinander getrennt. Auch jetzt gibt es Wege gemeinsam Gottesdienste zu feiern und Gemeinschaft zu leben.

  • Einmal amTag feiert  Propst Böttcher eine private Messe ohne Öffentlichkeit. Dafür nehmen wir Ihre Gebetsanliegen gerne telefonisch an.
  • Aus dem Hohen Dom zu Paderborn werden täglich um 8 Uhr ein Morgengebet, um 12 Uhr ein Mittagsgebet und um 18.30 Uhr eine Eucharistiefeier per Live-Stream erlebbar sein
  • Jeden Sonntag, 11 Uhr Übertragung der Hl. Messe aus St. Petri Hüsten über youtube
  • Jeden Sonntag, 9.30 Uhr, Gottesdienst in ARD/ ZDF
  • Jeden Sonntag, 10 Uhr, Gottesdienst im WDR-Radio
  • Jeden Tag um  19.30 Uhr läuten die Glocken zum gemeinsamen Gebet
  • Jeden Sonntag um 10 Uhr läuten die Glocken in Arnsberg und laden ein, das „Vater unser“ gemeinsam zu beten

weiterlesen..

Ein offenes Ohr – Sorgentelefone

Offenes Ohr und Hilfsangebote in der Corona-Krise

Die Mitarbeiterinnen des Caritasverbands Arnsberg-Sundern sind jeden Tag von 8:00 bis 16:00 unter der Telefonnummer (02931) 54 505 16 zu erreichen.

Die Caritaskonferenz St. Laurentius ist erreichbar unter 0151/28709215 oder per Email silke.hoyer-rickert@gmx.net

Die Mitarbeiter*innen im ErzbischöflichenGeneralvikariat,  in Paderborn, Pastorale Dienste,  sind montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter Tel. 05251/125-4444 zu erreichen

Die Stadt Arnsberg ist unter der Hotline Tel. 02932 201-1102, E-Mail:
arnsberghilft@arnsberg.de  zu erreichen

Orte Verbinden – neuer Pilgerweg zum Wintoper Kapellchen

Das Wintroper Kapellchen ist in die Reihe  „Orte verbinden“  des Erzbistums Paderborn aufgenommen worden.  Dort  entsteht ein Netzwerk an Orten und Pilgerwegen, die dem Trend Pilgern Hand und Fuß geben.

Das Wintroper Kapellchen ist ein besonderer Ort. Das mögen viele Pilgerwege von sich behaupten, doch hier stimmt es ganz sicher – denn das Kapellchen erzählt eine ständige Geschichte der Erneuerung. Wer also auf dem persönlichen Weg der Erneuerung ist, sich verändert, Zeiten des Umbruchs vor sich hat, der sollte sich für diesen Pilgerweg entscheiden.

weiterlesen..

Digitale Kirche für Jugendliche

Das Dekanat Hochsauerland-West hat einenen Instagram Account mit Angeboten für Junge Leute. Ihr findet ihn hier

Dort gibt es aktuelle Informationen zu unserer Arbeit, meist aus dem Jugendreferat.
Außerdem haben Verbände und Gruppen die Möglichkeit, ihre Angebote über den Account zu bewerben.

weiterlesen..

NACHRICHTEN ZUM HERUNTERLADEN

Wegweiser-Pfarrnachrichten
Nr. 07 v. 28.03.2020
Brücke-Pfarrmagazin
Winter 2019-2020
Pastoralvereinbarung
Nr. 34 v. 25.08.2018

DIE GEMEINDEN IM PASTORALEN RAUM ARNSBERG