Firmvorbereitung – wie es weiter geht

WICHTIGE INFORMATIONEN ZUR FIRMVORBEREITUNG IN DER PROPSTEIPFARREI ST. LAURENTIUS ARNSBERG

Aufgrund der Coronakrise wird der 2. Teil des Glaubensbasiskurses im Rahmen der Firmvorbereitung am 08./09.05.20 in Hl. Familie Oeventrop/ in St. Norbertus Arnsberg und am 22./23.05.20 in St. Stephanus Niedereimer nicht stattfinden. Ebenso muss auch das Wochenende vom 12. – 14.06.20 mit der Katholischen Gemeinschaft Shalom ausfallen.

Die Versöhnungsabende inklusive der Glaubens- und Beichtgespräche erfolgen im Juni in den vorgesehenen Kirchen nicht.

Zum jetzigen Zeitpunkt gehen wir davon aus, dass die Firmfeiern am 21.08.20 und am 22.08.20 in der Propsteipfarrei St. Laurentius Arnsberg stattfinden und das bedeutet, dass es eine andere Form der Firmvorbereitung im Homeoffice geben muss. Natürlich kann man damit rechnen, dass sich die Termine wegen Corona auch noch ändern können.

Für den ersten Teil des Glaubensbasiskurses sind die Firmbewerberinnen*bewerber schon im März per Mail inhaltlich mit auf den Weg genommen worden und im Mai werden die Jugendlichen gebeten, auch den 2. Teil des Glaubensbasiskurses für sich zuhause oder mit der Familie zusammen anzuschauen.

Die Katholische Gemeinschaft Shalom  wird sich auch eine alternative Vorbereitung für die bei ihnen angemeldeten Firmbewerberinnen*bewerber überlegen.

Die Glaubens- und Beichtgespräche fallen nicht aus, sondern finden in einer anderen Form statt. Dazu nehmen die Jugendlichen Kontakt mit einem Mitglied des Pastoralteams auf.

Im Mai  werden die Firmbewerberinnen*bewerber per Mail über alles Neue informiert und inhaltlich weiter vorbereitet.

Bei Fragen melden Sie sich bitte bei Nicola Echterhoff, Gemeindereferentin. Tel.: 0171-4781547.