Crowdfunding für Renovierung Kloster Wedinghausen erfolgreich beendet

Vielen herzlichen Dank an alle Arnsbergerinnen und Arnsberger, die sich am Crowdfunding der Volksbank Sauerland zugunsten der Renovierung  des Klosters Wedinghausen beteiligt haben.

Kloster Wedinghausen Crowdfunding

Das Projekt war mehr als erfolgreich. 22.500 € waren die Zielmarke – sage und schreibe 34.731 € haben die Arnsberger/innen gespendet! Die Volksbank gab nochmals 17.042 € dazu und so kamen  in dem 90-tägigen Projekt 51.773 € zusammen, die die Renovierung des Klosters Wedinghausen unterstützen und die zeitgemäße Präsentation der sensationellen Funde ermöglichen. Insgesamt sind 3408 Einzahlungen auf dem Volksbank-Konto eingegangen. Sogar nach Projektende  kamen nochmals 695 € dazu.

Das ist laut Aussage der Volksbank Sauerland mit 236%  das bisher erfolgreichste Crowdfunding-Projekt.

Wer sich noch weiter beteiligen möchte, kann – nun unabhängig von Crowdfunding – noch eine Renn-Ente erwerben. Diese kann (registiert) auch am Entenrennen am 26. August teilnehmen. Die Registrierung erfolgt am 26. August ab 12.30Uhr an der Klosterbrücke bzw. den Ruhrteerrassen. Das Enten-Rennen startet um 14.30 Uhr.